Engagement

Die Korporation Sursee nimmt viele verschiedene öffentliche Aufgaben wahr und leistet aus ihrem jährlichen Reinvermögen beachtliche Beiträge für öffentliche, gemeinnützige und kulturelle Zwecke. In den vergangenen Jahrzehnten hat sich die Korporation grosszügig an verschiedenen Sanierungen wie beim Rathaus, am Stadttheater wie auch am Sankturbanhof beteiligt. Ebenso hat sie historische Bauten wie das Beck’sche Haus, die Liegenschaft Abendstern in Oberkirch sowie als letztes Projekt die Oberstadthäuser 24 und 26 erworben und saniert.


Die Korporationsgemeinde beweist mit ihrem Wirken laufend, dass sie oft dort unterstützt, wo ein Einzelner die Herausforderung nicht alleine bewältigen kann oder keine öffentlichen Mittel vorgesehen sind. Die langfristige Politik ist solidarisch für die Gesellschaft als auch nachhaltig für kommende Generationen angelegt.