IMG 9217 01

14.01.2019

Forstnews im Januar

Mondholz aus dem Soorsiwald

Am 10. und 11. Januar 2019 wurden im Surseewald sowie in der Haselwart Bäume durch unseren Forstbetrieb geschlagen. Das Fällen der Bäume wurden während einer bestimmten Mondphase terminiert, denn das gewählte Zeitfenster wirkt sich auf das Verhalten des Holz aus. Das Holz verhält sich ruhig und es entstehen keine Schwundrisse, sodass es sich als ideales Material für Bauvorhaben oder auch für Möbel eignet.
Nach dem Fällen bleibt das Holz 30 Tage am gefällten Ort liegen, erst dann wird es entastet und in die gewünschten Längen zersägt. Im Anschluss wird das Holz für verschiedene Projekte der Korporation Sursee verarbeitet und verbaut.

Falls Sie fragen zu Mondholz haben oder für Ihr Zuhause Mondholz benötigen, melden Sie sich bitte bei unserem Förster.

E-Mail oder 041 921 77 76

Zurück zur Newsliste